perfekte-kaninchenhaltung
  Partnerwahl
 


Die Größe und Rasse der Kaninchen spielt eine meist unwichtige Rolle, viel wichtiger ist es darauf zu achten das sich die Tiere verstehen und im ungefähr gleichen Alter sind.
Zwei dominante Kaninchen werden nur schwer zu vergesellschaften sein, meist entstehen langwierige Rangordnungskämpfe.


Die optimale Kombination ist ein kastrierter Rammler mit einem Weibchen.
Von einer Haltung mit einem Weibchen und einem unkastrierten Rammler ist unbedingt abzusehen.

Zwei Rammler sind auch eine mögliche Kombination, allerdings sollten diese am besten frühkastriert sein um langwierige und meist blutende Revierkämpfe zu vermeiden.


Partnerwahl bei Gruppenhaltung

Hierbei wäre anzuraten auf ein kastriertes Männchen mind. zwei Weibchen zu vergesellschaften
 

 
 
Design by www.klein-paris.eu - © 2014 by perfekte-kaninchenhaltung
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=